Interkulturelle Praxis Postproduktion 2013/2014

Courses

Mit dem anstehenden Abriss des Gebäudes im März 2014 und dem Ende der räumlichen Repräsentanz der “Universität der Nachbarschaften“ in Wilhelmsburg verschiebt sich der Fokus des Projektes: Von der konkreten Praxis und Raumproduktion im Maßstab 1:1 vor Ort hin zur intensiven Reflektion der in den letzten Jahren verhandelten Inhalte und Methoden sowie der Erkenntnisse aus den initiierten Arbeits- und Lernprozessen.
Als Einstieg in die Phase der Postproduktion der UdN dient eine Gesamtschau des Projektes im Rahmen zweier zeitlich aufeinanderfolgender Ausstellungen: Ende November installiert sich die UdN für zehn Tage im Kunstverein Westwerk an der Ost-West- Straße. Mitte Januar eröffnen wir dann anlässlich der Auszeichnung beim Wettbewerb “Deutschland-Land der Ideen“ eine zweite Ausstellung in den Räumen der UdN. Im Seminar wird es um das strukturierende (Neu)Ordnen sowie inhaltliche Fortschreiben des über die Jahre angewachsenen, vielfältigen Materials zum Projekt UdN gehen. Ziel dabei wird es sein, wesentliche Themen und Inhalte zu identifizieren und herauszuarbeiten, die Gegenstand einer darauf aufbauenden wissenschaftlichen (und publizistischen) Auseinandersetzung sein werden. Neben der theoretisch-konzeptionellen Aufarbeitung der Projektinhalte werden beim Überführen derselben in zwei performative Ausstellungskonzepte Techniken der Vermittlung und Darstellung im Sinne einer kuratorischen Praxis im Zentrum der Auseinandersetzung stehen.

Images

http://www.ud.hcu-hamburg.de/projects/courses/interkulturelle-praxis-postproduktion-2013-2014

Information